Erfolgreicher Start von Korian’s Mitarbeiter- Beteiligungsprogramm Korus

München, 12. Juli 2022

Die Einführung des Korian Mitarbeiter-Beteiligungsprogramms Korus ist auf großes Interesse gestoßen. Knapp 9.250 Mitarbeiter:innen in Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, Spanien, den Niederlanden und Großbritannien haben Aktien des führenden Pflegeheimbetreibers in Europa erworben. Das entspricht mehr als 15 Prozent der Teilnahmeberechtigten.

Korian ist das erste Unternehmen in der Pflegebranche mit einem Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm. Mit Korus verfolgt der europäische Pflegeheim-betreiber das Ziel, Mitarbeiter:innen langfristig am Erfolg und Wachstum des Unternehmens zu beteiligen. Am 21. Juli 2022 wird Korian ca. 2,8 Millionen Aktien an die Teilnehmer:innen des Korus-Plans übertragen.

„Wir freuen uns über das hohe Interesse am Korus Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm. Es spiegelt das große Vertrauen der Mitarbeiter:innen in unser Unternehmen wider“, unterstreicht Korian Deutschland CEO Marc-Alexander Burmeister. „Mit dem Angebot stärken wir die Zusammen-gehörigkeit zwischen Korian und unseren Mitarbeiter:innen. Gleichzeitig lassen wir unsere Belegschaft mit dem ersten Belegschaftsaktienplan in der Pflegebranche an unserem zukünftigen Erfolg teilhaben. Indem unsere Pflegekräfte Verantwortung übernehmen, möchten wir sie langfristig für eine Tätigkeit bei Korian begeistern und somit auch die Attraktivität der Branche stärken.“

Pressekontakt

Tanja Kurz

Presse – Public Affairs

Telefon


Mail

Monika Steilen

Bereichsleitung - Marketing und Kommunikation

Telefon


Mail