Magazin

Wohlfühlatmosphäre im Seniorenheim

11. Juni 2019

Wohlfühlatmosphäre im Seniorenheim

Im Kurort Bad Dürrheim liegt das Haus Scheffelhof. Seit 1997 genießt das schwäbische Pflegeheim einen exzellenten Ruf auch in der Umgebung.

Einrichtungsleiter Alexander Hauf geht seit 18 Jahren mit seinen 70 Bewohnern und 50 Mitarbeitern durch dick und dünn. Hauf startete als Pflegefachkraft im Scheffelhof, nun ist er seit drei Jahren als Einrichtungsleiter und Pflegedienstleiter in Personalunion für das Haus verantwortlich.

„Wir sind alle schon sehr lange in dem Seniorenheim in Bad Dürrheim tätig“, so Hauf. Der enge Austausch, die Nähe aber auch die Transparenz führe dazu, dass jeder sich mitgenommen und angenommen fühle.

Einrichtungsleiter Alexander Haufe aus dem Haus Scheffelhof in Bad Dürrheim.
Einrichtungsleiter Alexander Haufe arbeitet bereits seit vielen Jahren in der Einrichtung, genauso wie seine Mitarbeiter.

„Wir haben in unserer Einrichtung eine sehr familiäre Atmosphäre“, so Hauf. Bei seinen täglichen Besuchen auf den Wohnbereichen begrüßt er jeden mit Namen. War die Enkeltochter am Wochenende zu Besuch? Ist der Blutdruck immer noch so hoch? Der 39-Jährige kennt die Sorgen und Nöte eines jeden Bewohners und hat auch für die Mitarbeiter stets ein offenes Ohr. Liegt ein Bewohner im Krankenhaus, bringt Hauf ihm persönlich Genesungswünsche und ein kleines Präsent ans Krankenbett.

„Servicekultur beginnt für uns schon beim Anruf eines Interessenten. Bereits vom ersten Telefonat an möchten wir vermitteln, dass wir die Ängste und Unsicherheiten ernst nehmen und unterstützen, wo wir können“, erklärt sich Hauf den Erfolg.

Das Haus erhält nicht nur von Bewohnern und Angehörigen Bestnoten – seit Jahren bewertet auch der MDK die Einrichtung mit der Note 1,0.

Sie sind auf der Suche nach einem Pflegeplatz? Hier erfahren Sie mehr über unser Pflegeheim in Bad Dürrheim.

Artikel teilen