zur Übersicht

Korian Jahresergebnisse 2018


Der Pflegeheimbetreiber Korian, Europas führender privater Anbieter von Betreuungs- und Pflegedienstleistungen, gibt seine Ergebnisse für das Jahr 2018 bekannt.

Demnach erwirtschaftete der Konzern im vergangenen Jahr einen Umsatz von 3,336 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Wachstum von 6,4% (+ 3,0% organisches Wachstum) gegenüber 2017 und übersteigt damit die Prognose vom September vergangenen Jahres. Im selben Zeitraum verzeichnete die Korian Gruppe einen Jahresüberschuss in Höhe von 123 Millionen Euro.

Korian Deutschland verzeichnete in diesem Zeitraum ein organisches Wachstum von 3,7%. Wachstumstreiber waren unter anderem die gute Entwicklung bestehender Einrichtungen und Services sowie der erfolgreiche Anlauf von Einrichtungen, die innerhalb der letzten 18 Monate eröffnet worden sind.

Für 2019 strebt Korian weiteres Wachstum seines Umsatzes an, insbesondere durch die Ende 2018 und Anfang 2019 getätigten Akquisitionen.