Korian intensiviert ambulante Versorgung – Ambulanter Dienst in Niederbayern erweitert Pflegenetzwerk

München, 22. Januar 2021

Korian Deutschland intensiviert die ambulante Versorgung und erweitert sein Netzwerk um einen ambulanten Dienst im Landkreis Straubing-Bogen. Die Mobile Krankenpflege Marianne Maier (krankenpflegemaier.de) in Hunderdorf betreut mit etwa 50 Mitarbeitern insgesamt rund 350 Kunden.

Mit der Erweiterung arbeitet Korian kontinuierlich an der Diversifizierung und Spezialisierung seiner Angebotspalette. Neben der klassischen Stationären Pflege und den Ambulanten Diensten bietet das Unternehmen auch Betreutes Wohnen für weitgehend selbstständige Senioren sowie 24-Stunden-Assistenzdienste in der Behindertenhilfe und einer Senioren-wohngemeinschaft an. Mit dem Neuzugang verstärkt Korian Deutschland seine Präsenz in Niederbayern.

Hohe Pflegequalität seit 1996

Gemeinsam mit ihrer Familie und einer Kollegin gründete die Diplom Krankenschwester Marianne Maier 1996 die mobile Krankenpflege Maier und entwickelte den Ambulanten Dienst zu einem der renommiertesten Pfleganbieter in Niederbayern. Das Unternehmen ist heute nicht nur ein anerkannter Ausbildungsbetrieb, sondern auch seit Jahren für seine gleichbleibend hohe Pflegequalität bekannt. Diese wurde vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) bereits zum wiederholten Male mit der Note 1,0 bewertet.

„Ich hatte ein gutes Team, auf das ich stets bauen konnte. Gemeinsam haben wir uns zu der festen Größe in der Region entwickelt, die wir heute sind“, so Maier. „Schon beim ersten Kontakt mit Korian hatten wir ein gutes Gefühl und die Hoffnung, es könnte passen – und der Funke ist übergesprungen. Wir wissen nun, wir geben unser Lebenswerk in gute Hände“, ergänzt ihr Mann.

Marianne und Klaus Maier werden sich nach einer Übergangszeit aus dem Betrieb aus Altersgründen zurückziehen. Der mobile Dienst verpflegt, begleitet, unterstützt und berät seine Kunden nach individuellem Bedarf.

Pressekontakt

Tanja Kurz

Presse – Public Affairs

Telefon


Mail

Monika Steilen

Bereichsleitung - Marketing und Kommunikation

Telefon


Mail