Haus Walckerhof
Stationäre Pflege

Obere Kasernenstr. 22, 71634 Ludwigsburg

4015_ludwigsburg1
4015_ludwigsburg2
4015_ludwigsburg3
4015_ludwigsburg4
4015_ludwigsburg5
sprudelstein_blume2.jpg

Freundliches Lächeln

Warm und herzlich sind der Empfang und die gesamte Atmosphäre.

Tierische Gäste

In den Sommermonaten bekommen wir häufig Besuch von einem Streichelzoo.

Unser Pflegeangebot

Vollstationäre Pflege
Verhinderungs-/Urlaubspflege
Kurzzeitpflege

Über Uns

Unsere Einrichtung ist kein klassisches Seniorenheim. Unser Haus ist ein Zuhause. Ein Ort zum Wohlfühlen, an dem auch die Lebensfreude einen festen Platz hat. Hier erwartet Sie professionelle Betreuung und Pflege mit viel Herz.

„Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen“ heißt es  im Eingangsbereich des Haus Walckerhof. Und diesen Weg geht man hier oft. Warm und herzlich sind der Empfang und die gesamte Atmosphäre. Hier in Ludwigsburg bieten wir insgesamt 132 Menschen einen stationären Pflegeplatz. Unsere 108 Einzel- und 12 Doppelzimmer sind jeweils mit einem eigenen, barrierefreien Bad ausgestattet. Anschlüsse für Telefon und Fernsehen sowie WLAN sind vorhanden. Gern können Sie sich Ihren Bereich nach Ihren Wünschen gestalten und eigene Möbel oder Erinnerungsstücke mitbringen. Vielen Bewohner:innen erleichtern einige gewohnte Gegenstände das Eingewöhnen. Auch Ihr Haustier darf nach Absprache bei uns einziehen.

Hell, freundlich und modern

Unser gesamtes Haus ist hell, freundlich und modern ausgestattet. Hier finden Sie zahlreiche gemütliche Sitzgruppen und Nischen, in die Sie sich zurückziehen können. Auf jedem Wohnbereich befinden sich Gemeinschaftsküchen und Esszimmer, die gemeinsamen Mahlzeiten können auch in unserem großzügigen Speisesaal eingenommen werden. Treffen Sie sich mit anderen auf einen kleinen Plausch in unserer Cafeteria oder genießen Sie bei schönem Wetter den begrünten Innenhof. Auch hier finden Sie verschiedene Sitzgelegenheiten, Sonnenschirme und eine überdachte Terrasse.

Comorbiditäts-Konzept

Unsere erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiter:innen betreuen und pflegen Sie individuell, ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen. Wir pflegen nach dem Comorbiditäts-Konzept. Das bedeutet, dass wir die Krankheitsbilder unserer Bewohner:innen nebeneinander pflegen und betreuen. Uns ist viel daran gelegen, Ihnen auch im hohen Alter ein möglichst selbstbestimmtes und aktives Leben zu ermöglichen. Deshalb möchten wir ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten erhalten bzw. aktivieren und sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Als Einzel- oder Gruppenangebot veranstalten wir zum Beispiel Gedächtnistraining, Sturzprophylaxe oder Gymnastikstunden. In unserem Wohlfühlbad können Sie beim Baden mit Lichteffekten, Musik und Aromaölen entspannen und Ihre Sinne anregen. Auch verschiedene Therapeut:innen besuchen unsere Einrichtung regelmäßig für verschiedene Angebote.

Zeit für Lebensfreude

Unser wöchentliches Programm hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Unser Team lässt sich immer wieder Neues für Sie einfallen. Wir kochen, backen, singen und basteln gemeinsam, halten Zeitungsschau oder kegeln. Für Gartenbegeisterte haben wir Hoch- und Kräuterbeete, die nach Herzenslust bepflanzt werden dürfen. Einmal im Monat sorgt ein Alleinunterhalter für ausgelassene Stimmung. Wir veranstalten Diavorträge oder Konzerte, Filmnachmittage und jeweils einen Stammtisch für Männer und Frauen. In den Sommermonaten bekommen wir häufig Besuch von einem Streichelzoo. Auch Ausflüge unternehmen wir gern und oft. Wir besuchen das benachbarte Residenzschloss, den Park des Schloss Favorite oder die Kürbisausstellung. Gern gehen wir am Neckar spazieren. Zweimal im Monat fahren wir zum Einkaufen in die Stadt.

Alles vor Ort

Einkaufen können Sie auch in der unmittelbaren Umgebung des Haus Walckerhof. Oder Sie machen sich selbst auf den Weg in die nahe gelegene Ludwigsburger Innenstadt mit ihren vielen schönen Geschäften und Cafés. Die Bushaltestelle ist nur ein paar Schritte entfernt. Eigentlich finden Sie aber auch alles was Sie brauchen direkt in der Einrichtung: Ein Friseur ist im Haus und die Fußpflege kommt regelmäßig zu uns. Unsere hauseigene Küche verwöhnt Sie mit täglich wechselnden, frisch zubereiteten Gerichten. Mittags stehen zwei Menüs zur Auswahl. Und sollte es Ihnen an irgendetwas fehlen, sagen Sie einfach Bescheid.

Lernen Sie uns kennen

Kommen Sie doch einmal ins Haus Walckerhof und überzeugen Sie sich selbst. Gern nehmen wir uns Zeit für Sie und zeigen Ihnen unsere Einrichtung. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich umfassend und unverbindlich von uns informieren.

Unsere Auszeichnungen

iso
WiWo_BESTES_Pflegeheim_2024_KORIAN
topemployer2024_germany

Unsere Services

jacuzzi

Pflegebad

pan

Hauseigene Küche

dog-leash

Haustiere gestattet

watering-plants

Garten-/Parkanlage

clear-data

Reinigungsservice

lock

Safe im Zimmer

comb

Friseur

road-sign-left

Ausflüge

bus

Hauseigener Minibus

gaming-console

KorianFit-Spielekonsole

near_weekly_market

Nähe zu Wochenmärkten

near_supermaket

Nähe zu Supermärkten

near_traffic

Nähe zu ÖPNV

repair

Reparaturdienst

laundry

Wäschedienst

car_front

Fahrdienst

basket

Einkaufsservice

Alle 17 Services anzeigen

Preisübersicht

Typ

Beispielpreis Einzelzimmer

Beispielpreis

3.141,00 €

Typ

Beispielpreis Doppelzimmer

Beispielpreis

3.020,00 €

warning

Klicken Sie hier , um zu erfahren wie sich Ihr Preis in Bezug auf Pflegekassenzuschüsse, Eigenanteil sowie Leistungszuschläge bei Pflegegrad 2-5 berechnet.

Neuigkeiten aus unserer Einrichtung

Aus den Einrichtungen
img-20220330-wa0026.jpg

16. April 2023

Wunderschöne Musik lag in der Luft

Am 29.03. konnten wir endlich mal wieder das Quartett „Exprompt“ in unserem „Walckerhof“ willkommen heißen. Mit ihren wunderschönen Instrumenten, denen sie die schönsten Klänge entlockten, verzauberten Sie unseren Nachmittag.
Die Musiker ließen es sich auch nicht nehmen und stellten ihre Instrumente genauer vor. Es war sehr interessant für unsere Bewohner*innen etwas mehr über Akkordeon und Balalaika zu erfahren. Das gab dem anschließenden Musikgenuss noch einmal eine ganz andere Dimension.
Wir freuen uns schon jetzt, wenn wir diese einzigartigen Künstler*innen bald wieder einmal im „Walckerhof“ begrüßen können.

Aus den Einrichtungen
azubis-zeugnis.jpg

16. April 2023

Unser „Nachwuchs“ kann sich sehen lassen

Mit einer gelungenen Überraschung ging nun für drei unserer Auszubildenden die einjährige Ausbildung zum/zur Pflegehelfer/in zu Ende.
Am 18.03. war es für unsere Auszubildenden, Mary Musyoki, Mohammad Rezaei und Jamshid Rasouli Risheri (siehe Foto v.l.), soweit, die letzte Prüfung (mündlich) stand an und danach sollte direkt die Zeugnisübergabe erfolgen. Die Aufregung war also groß an diesem Tag.
Unsere Praxisanleiterin, Frau Steiner, die die Auszubildenden hier im Haus Walckerhof vom ersten Tag an belgeitet, ließ es sich aber nicht nehmen und überraschte die Drei mit ihrem Besuch. Als mentale Unterstützung und natürlich, um bei der Zeugnisübergabe dabei zu sein. Die Freude war groß und die Überraschung gelungen.
Und nach bestandener mündlicher Prüfung konnten dann auch alle drei vom Schulleiter der Kolping-Schule Stuttgart ihre Zeugnisse entgegennehmen. Sie haben alle Prüfungen mit Bravour und besten Noten gemeistert und konnten Ihre Ausbildung alle mit einem sehr guten Notendurchschnitt abschließen.
Frau Steiner konnte dann auch gleich als erste, stellvertretend für das gesamte Team, Glückwünsche und Blumen überbringen.
Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Walckerhof-Team.
Wir freuen uns, sie nun als examinierte Pflegehelfer*in in unserem Team zu haben.
Möchtest Du auch gerne mehr über den Pflegeberuf erfahren und vielleicht mal reinschnuppern in den Pflegealltag hier bei uns im Walckerhof? Dann melde Dich gerne bei uns. Wir bieten auch Praktika an.

Aus den Einrichtungen
20220323-155110-1.jpg

16. April 2023

Dia-Vortrag zum Thema „Frühlingszauber“

Am 23.03.2022 war wieder Herr Hain zu Besuch im „Walckerhof“ und hat uns mit wunderbaren, farbenfrohen Bildern den Frühling in unsere vier Wände gebracht.
Die Bilder von Blumenwiesen, blühenden Bäumen oder auch angelegten Gärten, hatten einen ganz großen Zauber inne, der uns mit nahm und man konnte förmlich die Blüten riechen, die Sonne fühlen, als wären wir vor Ort.
Vielen Dank, Herr Hain, für diese wunderschöne Reise. Wir freuen uns schon auf den nächsten Dia-Nachmittag mit ihnen.

Aus den Einrichtungen
anjafrohmueller2.jpg

16. April 2023

Ehrenamt

Seit Mitte Februar bereichert Anja Frohmüller unser Betreuungsteam als ehrenamtliche Mitarbeiterin.
Frau Frohmüller wird zukünftig zwei mal pro Woche in unserer Einrichtung sein. Sie übernimmt die Zeitungsrunde sowie Spiele und Gymnastikrunden. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und das Engagement von Frau Frohmüller.
Möchtest auch Du Dich mit Deinen Talenten ehrenamtlich engagieren? Melde Dich gerne bei uns, wir freuen uns über Deinen Beitrag in unserem Team.

Aus den Einrichtungen
20220301-ma-frstk-3.jpg

16. April 2023

Gemeinsam genießen

Zeit zum gemeinsamen Genießen sollte man sich immer nehmen, das gilt generell, aber besonders in Zeiten, wie diesen.
Im Haus „Walckerhof“ heißt das gemeinsame Genießen „Mitarbeiterfrühstück“ und findet jeden ersten Dienstag im Monat statt. Unser tolles Küchenteam stellt für die Mitarbeiter ein wunderbares Buffet aus warmen, kalten und süßen Speisen zusammen. Es ist immer etwas Besonderes und auch immer viel Abwechslung mit dabei. Die Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen kommen dann, wenn es ihre Zeit zulässt in den Speisesaal – essen zusammen, plaudern und genießen eine wohlverdiente Pause.
Heute war es auch wieder soweit und es gab sogar, durch eine Mitarbeiterin, noch eine spontane, musikalische Einlage am Klavier. Mit der Musik schmeckte es gleich noch besser und an Applaus für die Kollegin wurde natürlich auch nicht gespart.

Aus den Einrichtungen
20220614-134406.jpg

16. April 2023

Azubi-Treffen

Die Praxisanleiterin Christine Steiner hat eingeladen und alle sind gekommen….
Bei eisgekühlten Getränken, Kaffee, Obst, Gemüsesticks und Donats hat das Azubi-Treffen am 14.06. auf unserer Sonnenterrasse im Innenhof stattgefunden.
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Azubis im Walckerhof waren u.a. Themen. Die Azubis konnten sich intensiv untereinander und auch mit Einrichtungsleiterin Frau Becker, Pflegedienstleiterin Frau Lechner und Frau Steiner austauschen.
Frau Becker hat den Anlass genutzt, um die Azubis für ihre guten Leistungen in der Schule und die sehr guten Praxisnoten zu loben.
Zum Abschluss der Veranstaltung hat sie noch eine Praxisaufgabe in die Hände von Frau Steiner und ihren Azubis gelegt. Als Projekt sollen die Azubis für 5 Tage, im Früh-, und Spätdienst einen Wohnbereich „rocken“. Das bedeutet, Organisation eines Wohnbereichs mit Pflege, Behandlungspflege, Personaleinsatzplanung, Arztkommunikation usw. Also alles, was eigentlich von einer Fachfachkraft im Alltag übernommen wird.
Im Hintergrund unterstützen (nur im Bedarfsfall) Frau Steiner und in jeder Schicht eine Fachkraft.
Frau Becker ist überzeugt, dass die Azubis das schaffen werden, vor allem weil sie sehr gut betreut und unterstützt sind.
Ihr rockt das!
Lust auf eine Ausbildung in der Altenpflege? Melde Dich gerne bei uns für weitere Informationen.

Aus den Einrichtungen
eingang-herz.jpg

16. April 2023

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen…

Heute schon gelächelt?
Mach doch mal einen Test. Wenn Du das nächste Mal die Straße entlang gehst, lächle jeden Menschen an, der Dir entgegenkommt. Du wirst sehen, die meisten Menschen werden zurück lächeln und vielleicht freuen sie sich sogar, dass sie angelächelt worden sind und Du freust Dich auch, angelächelt worden zu sein.
Angelächelt werden und lächeln macht was mit Dir.
Es verändert Deine Laune und kann sogar dazu beitragen, dass Du Dich in Deiner Haut besser fühlst.
Versuchs mal. Es lohnt sich!

Aus den Einrichtungen
img-20220709-101024-hp.jpg

16. April 2023

Sinnesaktivierung mit frischen Kräutern und kleinem Hund

Was sind die Zutaten für einen gelungenen, sinnerfüllten Nachmittag? Wenn Sie uns fragen, dann frische, noch sonnenwarme Kräuter und ein kleiner, nähesuchender Hund.
Die Kräuter, wie Lavendel, Rosmarin und Minze, zu sehen, zu riechen und zu schmecken, war einfach wunderbar. Es hat so viele Erinnerungen geweckt. Vor allem Lavendel weckt eine ganze Armee von Erinnerungen.
Und die kleine Aimie… man kann sie schon fast als Haushund bezeichnen, so oft, wie sie bei uns ist, durch die Gänge flitzt und Zärtlichkeiten einfordert. Sie macht uns allen so große Freude. Nichts entspannt mehr, als einen kleinen Hund auf dem Schoß in den Schlaf zu streicheln. Nichts macht mehr Freude, als Leckerchen zu verteilen und das aufgeregte Schwanzwedeln zu sehen, dass zu fragen scheint, ob man noch eins hat.
Wann hast Du das letzte Mal an einer handvoll frischer Kräuter geschnuppert und geschaut, welche Erinnerungen das vielleicht in Dir weckt?

Aus den Einrichtungen
20220704-141922-2.jpg

16. April 2023

Immer auf dem neusten Stand

Damit unsere Auszubildenden und generell unser komplettes Pflegeteam immer auf dem neusten Stand sind, veranstalten wir regelmäßig interne Schulungen. Oft laden wir dazu Fachpersonal ein, dass uns mehr zum entsprechenden Thema sagen kann. So entsteht eine konstante, fundierte Weiterbildung unseres Personals.
So war diesmal eine Vertreterin der Firma Mediq bei uns im Haus, um unsere Miterbeiter*innen zum Thema „Kompressionstherapie“ auf den neusten Stand zu bringen.
In der Fortbildung ging es um die Kompressionstherapie mit MKS (medizinischen Kompressionsstrümpfen) und um die verschiedenen Techniken, des „Beine wickeln“. Zur Theorie, gab es dann noch praktische Übungen… Es wurden verschiedene neue Techniken und Medizinprodukte getestet. Auch ein neuer, selbstklebender Kompressionsverband kam zum Einsatz, der viel dünner, einfacher anzulegen und viel haltbarer ist. Außerdem kommt es durch die selbstklebende Oberfläche nicht mehr zu unangenehmem Verrutschen des Verbandes, was das Tragen wesentlich angenehmer macht. Dieses System ist sowohl für die Bewohner*innen und auch für die Pflegekräfte eine gute Sache.
Alles in allem war es eine gelungene, wertvolle Schulung und die Mitarbeiter*innen setzen das Gelernte auch sofort im Pflegealltag mit den Bewohner*innen um.

Stationäre Pflege

Haus Walckerhof

Obere Kasernenstr. 22, 71634 Ludwigsburg

Mitarbeiter:innen

20211021-132833.jpg

Franziska Becker

Einrichtungsleitung

Aktuelle Stellenangebote

Alle Stellenangebote anzeigen

Kontaktformular

Sie haben Interesse an unserem Pflegeangebot?
Wir melden uns gerne bei Ihnen.

Angaben der zu pflegenden Person:

Geschlecht

Angaben der Kontaktperson:

Geschlecht

Datenschutz

transparente_kommunikation

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten.

Montag bis Freitag

8 - 17 Uhr

Samstag (wg. Corona derzeit ausgesetzt)

8 - 15 Uhr

Träger

CASA REHA Altenpflegeheim GmbH
Obere Kasernenstrasse 22
71634 Ludwigsburg

Hauptsitz der Gesellschaft:
Dingolfinger Straße 15
81673 München

Amtsgericht:
München HRB 259547

Medizinproduktsicherheit

Sie haben Fragen zu unserer Medizinproduktsicherheit? Schreiben Sie eine Mail an den direkten Ansprechpartner

E-Mail verfassen

Qualitätsbericht

Den aktuellen Qualitätsbericht der letzten Begehung des Medizinischen Dienstes einschließlich der Veröffentlichung finden Sie nachfolgend.

HKK Pflegelotse

Zuletzt angesehen

Korian - Clariane