13. Juni 2024

Dr. Marc de Savigny verstärkt das Executive Committee von Korian Deutschland als Chief Human Resources Officer (CHRO)

Korian Deutschland beruft Dr. Marc de Savigny mit Wirkung zum 17. Juni zum Chief Human Resources Officer (CHRO). Dieser Schritt stärkt den Konsolidierungsprozess des Unternehmens, das sich im Rahmen des Projekts „An Ihrer Seite – Korian 2030“ langfristig für die Zukunft aufstellt. Ziel ist, stets höchste Qualität für alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie für alle Mitarbeitenden zu gewährleisten.

Eva Lettenmeier, bisherige CHRO von Korian Deutschland, wird das Unternehmen verlassen und sich beruflich neu orientieren. Sie war über acht Jahre in verschiedenen Funktionen für die Korian Gruppe tätig. „Eva Lettenmeier hat als Branchenexpertin und aufgrund ihrer großen Erfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation die Positionierung von Korian Deutschland als innovatives, wertorientiertes und nachhaltiges Unternehmen maßgeblich vorangebracht“, so Clariane Group CEO und Aufsichtsratsvorsitzende Sophie Boissard. In ihrer Funktion als Geschäftsführerin Personal habe sie wesentliche Impulse für die Arbeitgebermarke eingebracht, Prozesse und Standards entsprechend den Group Vorgaben weiterentwickelt und nicht zuletzt die Einführung der Tariftreue mit einem eigenen Korian Gehaltssystem erfolgreich umgesetzt. Im Namen des Aufsichtsrats bedankte sich Sophie Boissard und wünschte Eva Lettenmeier für ihre weitere berufliche Zukunft alles Gute.

Ihr Nachfolger, Dr. Marc de Savigny, war über 20 Jahre im internationalen Personalwesen bei AIRBUS und E.ON tätig, wo er Geschäftsbereiche mit mehreren tausend Mitarbeitenden verantwortete. Seine Erfahrungen umfassen sowohl kunden- und geschäftsorientierte Positionen als auch leitende Funktionen in den Bereichen Aus- und Weiterbildung sowie Recruiting, Talententwicklung oder Beziehungen zu Mitbestimmungsorganen. Dr. Marc de Savigny ist Diplom-Ingenieur und hat an der Universität Maryland in den USA promoviert.

Durch seine langjährige Führungstätigkeit in verschiedenen Branchen – von Telekommunikation über Luftfahrt bis Energie – bringt Marc breite Erfahrung und Expertise in der tiefgreifenden Transformation von Unternehmen mit. Als Deutsch-Franzose mit zahlreichen Auslandserfahrungen verkörpert er zudem die europäische Ausrichtung unserer Muttergesellschaft Clariane, die eine unserer größten Stärken ist“, so Group EVP HR und CEO der Korian Deutschland GmbH, Rémi Boyer. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit.

Dr. Marc de Savigny
Dr. Marc de Savigny

Pressekontakt

Tanja Kurz

stv. Pressesprecherin,
Presse – Public Affairs

+49 172 7534-389 tanja.kurz@korian.de

Monika Steilen

Unternehmenssprecherin,
Bereichsleitung Marketing / Kommunikation

+49 89 242065-0 presse@korian.de
Zurück zur Übersicht

Weitere Pressemitteilungen

7. Juni 2024

Europäische Umfrage zeigt Aufholbedarf Deutschlands bei der Attraktivität von Gesundheits- und Pflegeberufen

8. Mai 2024

Mit dem neuen Aufsichtsrat unter dem Vorsitz von Sophie Boissard bindet Korian Deutschland seine Mitarbeitenden noch stärker in die Unternehmensstrategie ein

1. Mai 2024

Stärkung des ganzheitlichen Angebots des ‚Zentrum für Betreuung und Pflege Augustahof Augsburg‘ mit der Eröffnung des Bereichs „Betreutes Wohnen“

30. April 2024

Start der Kampagne „LAUT SEIN … wenn sonst niemand etwas sagt“

Zuletzt angesehen

Korian - Clariane