05. November 2019

Breit aufgestellte Führungsmannschaft für ambitionierte Strategie

Mit zwei neuen Vorstandsmitgliedern aus den eigenen Reihen erweitert KORIAN seine Führungsmannschaft in Deutschland. "Es ist mir eine besondere Freude, dass wir unser Vorstandsteam in Deutschland mit Eva Lettenmeier und Christian Gharieb um zwei erfahrene und anerkannte Kenner der Pflegebranche erweitern konnten“, erklärte Sophie Boissard, Vorstandsvorsitzende der KORIAN Gruppe anlässlich der Berufung.

„Beide sind zudem mit dem Unternehmen eng verbunden und haben sich bereits in den vergangenen Jahren für die Werte und Ziele der KORIAN Gruppe in Deutschland eingesetzt.“

Wie Boissard betonte, verfügt der erweiterte Vorstand über breit aufgestellte Kompetenzen und ausgewogene Expertise, um die ambitionierte KORIAN-Strategie auch in Deutschland umzusetzen. Die KORIAN Gruppe hat im September ihre mittelfristige Wachstums-, Qualitäts- und Markenstrategie für Europa unter dem Titel „In Caring Hands“ präsentiert. „Ich wünsche Eva Lettenmeier und Christian Gharieb viel Erfolg und gutes Gelingen für ihre anspruchsvollen Aufgaben“, so Sophie Boissard weiter.

Arno Schwalie ergänzte, er habe die Zusammenarbeit mit Eva Lettenmeier und Christian Gharieb in den vergangenen beiden Jahren bereits sehr geschätzt. Sie seien zwei hoch-qualifizierte und zwei hoch-engagierte Führungspersönlichkeiten. Er freue sich darauf, künftig noch enger mit ihnen als Vorstandskollegen zusammenarbeiten. „Wir teilen die Mission, die KORIAN-Versprechen für Mitarbeiter, Bewohner und Familien in unserem wachsenden Netzwerk umzusetzen und zur führenden Pflegemarke in Deutschland zu werden.“

Christian Gharieb (47) hat vor 18 Jahren als Wohnbereichsleiter bei der damaligen Curanum begonnen. Seitdem hat er in seiner Laufbahn sämtliche Führungspositionen in der Pflege– über Einrichtungsleiter und Regionalleitung – durchlaufen und entsprechende Weiterqualifikationen absolviert. Zuletzt war er Leiter Operations bei KORIAN Deutschland.

Eva Lettenmeier (54) war nach Geschäftsführungs- und Vorstandspositionen in der Diakonie, wo sie 15 Jahre für die Augustinum Gruppe tätig war, 2015 als regionale Geschäftsführerin bei KORIAN eingetreten. Zuletzt fungierte sie als Bereichsleitung Marketing & Kommunikation. Sie ersetzt als Personalvorstand Michael Reitzenstein, der das Unternehmen im September verlassen hat. Eva Lettenmeier und Christian Gharieb haben ihre Positionen im Vorstand zum 1. November angetreten.

Pressekontakt

Tanja Kurz

stv. Pressesprecherin,
Presse – Public Affairs

+49 172 7534-389 tanja.kurz@korian.de

Monika Steilen

Unternehmenssprecherin,
Bereichsleitung Marketing / Kommunikation

+49 89 242065-0 presse@korian.de
Zurück zur Übersicht

Weitere Pressemitteilungen

8. Mai 2024

Mit dem neuen Aufsichtsrat unter dem Vorsitz von Sophie Boissard bindet Korian Deutschland seine Mitarbeitenden noch stärker in die Unternehmensstrategie ein

1. Mai 2024

Stärkung des ganzheitlichen Angebots des ‚Zentrum für Betreuung und Pflege Augustahof Augsburg‘ mit der Eröffnung des Bereichs „Betreutes Wohnen“

30. April 2024

Start der Kampagne „LAUT SEIN … wenn sonst niemand etwas sagt“

18. Januar 2024

Clariane PM | Clariane als erstes Unternehmen der Branche als „Top Employer Europe“ ausgezeichnet

Zuletzt angesehen

Korian - Clariane