zur Artikelübersicht
16 April 2019, Aus den Einrichtungen, KORIAN Insider

Castel Voltaire – ein Seniorenheim geht mit der Digitalisierung

Das Flagship-Pflegeheim der digitalen Vernetzung eröffnete im Januar 2019 in Frankreich.

In dem westlich von Paris gelegenen Seniorenheim, das Anfang des Jahres eröffnete, kommen digitale Innovationen sowohl für Bewohner als auch für Mitarbeiter zum Einsatz: So werden mit einer Reihe von Technologien das Wohlbefinden, die Sicherheit und der Komfort der Bewohner gesteigert, die Arbeit der Mitarbeiter erleichtert und die Kommunikation mit den Familien und Angehörigen gefördert.

So kann beispielsweise ein Videoanruf zur Familie direkt per Knopfdruck vom Bett aus gestartet werden. Eine Smart-Home Umgebung, mit der die Beleuchtung der Zimmer sich an den biologischen Rhythmus der Bewohner anpasst oder eine Box, über die Temperatur und Öffnung der Rollläden gesteuert werden kann, erleichtert das Arbeiten und spart den Mitarbeitern Zeit, sodass diese sich länger der Betreuung und Versorgung der Bewohner widmen können.

Komfort garantiert: Ein Bewohnerzimmer in der KORIAN Flagship-Einrichtung Castel-Voltaire.
Komfort garantiert: Ein Bewohnerzimmer in der Flagship-Einrichtung Castel-Voltaire