Haus der Betreuung und Pflege Ursulahof

Ludwig-Erhard-Straße 18, 61440 Oberursel

Seniorenresidenz Haus der Betreuung und Pflege Ursulahof
Seniorenresidenz Haus der Betreuung und Pflege Ursulahof

Das Haus der Betreuung und Pflege Ursulahof ist eine Spezialeinrichtung für Comorbidität. Das Angebot unserer modernen Einrichtung richtet sich an Menschen ab 18 Jahren, mit einer psychischen Erkrankung und mindestens Pflegegrad drei. Hier erhalten Sie eine ganzheitliche Betreuung, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht und physische und psychische Therapieformen miteinander kombiniert. Unsere qualifizierten Mitarbeiter:innen sind jederzeit gern für Sie da – professionell und mit sehr viel Einfühlungsvermögen.

Korian-Wohlfühlausstattung

  • Abwechslungsreiches Speiseangebot

  • TV-Anschluss im Zimmer

  • Kostenloses WLAN

  • Freizeitangebote / Ausflüge

  • Rezeption

  • Gemeinschaftsräume

Weitere Merkmale

Zuhause fühlen

  • Garten-/Parkanlage

  • Reinigungsservice

  • Safe im Zimmer

  • Gemüsegarten

  • Sonnenterrasse

Wohlfühlen

  • Kurzzeitpflege

  • Junge Pflege

  • Palliativpflege

  • Comorbidität

  • Eingliederungshilfe

Erleben

  • Friseur

  • Ausflüge

  • Hauseigener Minibus

  • KorianFit-Spielekonsole

  • Snoezelenraum

Gesund bleiben

  • Pflegebad

  • Kosmetikangebot

  • Ernährungsberatung

Stationäre Pflege

Ein modernes, helles Haus, kleine Wohngruppen und individuelle Betreuung erwarten die Bewohner:innen des Hauses der Betreuung und Pflege Ursulahof. Hier bieten wir 36 Personen einen Platz in unserer Spezialeinrichtung für Comorbidität. Aufnahmekriterien sind ein Mindestalter von 18 Jahren, eine psychische Erkrankung sowie mindestens Pflegegrad drei. Mit Comorbidität bezeichnet man eine weitere Erkrankung oder ein Syndrom, das zusätzlich zu einer Grunderkrankung vorliegt.

Diese zusätzlichen Erkrankungen sind psychiatrische Diagnosen, wie z.B. Schizophrenie, Depressionen oder Psychosen.

Helle und wohnliche Zimmer

In den 30 Einzel- und 3 Partnerzimmern unserer Einrichtung können Sie sich rundum wohl und zuhause fühlen. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes, barrierefreies Bad sowie über Anschlüsse für Fernsehen und Telefon. Auch WLAN ist vorhanden. Bodentiefe Fenster lassen viel Tageslicht in alle Räume. Ihr Zimmer ist Ihr persönlicher Bereich, den Sie gern nach Ihren Vorstellungen dekorieren und gestalten dürfen.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Unser Haus ist eine moderne Einrichtung mit hellen, luftigen Räumen. Im Erdgeschoss steht ein großer Speisesaal für gemeinsame Mahlzeiten zur Verfügung, darüber hinaus gibt es verschiedene Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume sowie eine Gemeinschaftsküche zum gemeinsamen Kochen und Backen. Im Garten können Sie an unserem Hochbeet gärtnern oder auf der überdachten Terrasse Platz nehmen. In der Nähe unserer Einrichtung befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, der Optiker und das Kleidermobil kommen ebenso wie Friseur und Fußpflege regelmäßig zu uns ins Haus. Über die nahegelegenen S- und U-Bahnstation sowie die Bushaltestelle sind wir sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt: täglich gibt es frisch zubereitete, wechselnde Speisen, mittags stehen zwei Menüs zur Auswahl.

Ganzheitliche Therapieansätze

Die Kombination aus einer psychischen Erkrankung und Pflegebedarf erfordert ein hohes Maß an Verantwortung und Engagement. Um den Bedürfnissen unserer Bewohner:innen gerecht zu werden, pflegen und betreuen Sie unsere qualifizierten Mitarbeiter:innen in kleinen Wohngruppen von jeweils 12 Personen. Wir möchten, dass Sie sich bei uns langfristig wohlfühlen. Daher betrachten wir Sie individuell, berücksichtigen Ihre persönlichen Fähigkeiten und Ihre Biografie und behandeln Sie ganzheitlich, in dem wir psychische und physische Therapieformen kombinieren. Für Ihre bestmögliche medizinische Versorgung arbeiten wir eng mit externen Therapeut:innen, Haus- und Fachärzt:innen zusammen.

Immer im Mittelpunkt: unsere Bewohner:innen

Unser Beschäftigungsangebot ist so vielfältig wie die Interessen unserer Bewohner:innen. In wöchentlichen Besprechungen stellen wir sicher, dass hier alle Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt werden. Beim gemeinsamen Kochen, Backen und Einkaufen fördern wir die Teilhabe am Alltag, in regelmäßigen Bewegungsgruppen trainieren wir Koordination und Motorik. Die Hauszeitung erstellen Mitarbeiter:innen und Bewohner:innen gemeinsam, was nicht nur jede Menge Spaß macht, sondern auch den Geist fordert. In unserer kleinen Werkstatt entstehen handwerklich kreative Arbeiten und auch das gemeinsame Erleben kommt nicht zu kurz. So gehen wir zum Beispiel Kaffeetrinken und im Sommer bekommen wir schon einmal Besuch vom Eiswagen. Vor Ort sind wir sehr gut vernetzt und in das öffentliche Leben eingebunden.

Die örtliche Kirchengemeinde veranstaltet regelmäßig Gottesdienste bei uns im Haus oder Bewohner mit besonderem Gesprächsbedarf werden separat besucht.

Wir freuen uns auf Sie

Sie interessieren sich für unser Angebot? Gern nehmen wir uns Zeit für ein unverbindliches Beratungsgespräch und führen Sie durch unsere Einrichtung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie möchten hier arbeiten?

Dann schauen Sie sich doch mal auf unserer Karriere-Plattform um.

Zu den Stellenangeboten
Korian Karriere - Ludwig-Erhard-Straße 18, 61440 Oberursel

Hier wohne ich nicht nur –
hier fühle ich mich zuhause

Birgit, 72 / Bewohnerin

Zitat: Birgit, 72 / Bewohnerin

Medizinproduktsicherheit

Sie haben Fragen zu unserer Medizinproduktsicherheit?
Schreiben Sie eine Mail an den direkten Ansprechpartner

E-Mail verfassen

Kontakt

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Angaben zur betroffenen Person

Geschlecht (optional)

Datenschutz

Hiermit stimme ich der Verwendung und Weitergabe meiner Daten zu. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt und während der elektronischen Übermittlung verschlüsselt. Personenbezogene Daten werden von uns nur zum Zweck der Anfrageabwicklung erhoben, verarbeitet oder genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.


Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten.

Montag - Sonntag

9-16 Uhr