03. August 2023

Korian gründet erste eigene Pflege-Klasse – ein Meilenstein in der Pflegeausbildung

Schulstart für 25 junge Azubis in Korians erster eigener Pflegeklasse – das ist ein Meilenstein in der Ausbildung der begehrten Fachkräfte. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Pflegeberufe und Management Düsseldorf (apm) bildet der private Pflegedienstleister Korian vom 1. August 2023 an seinen Nachwuchs erstmals in einer eigenen Pflegeklasse aus. Das umfassende Angebot wird die Attraktivität der Pflegeausbildung deutlich steigern.

„Mit der Korian-Klasse stärken wir die Pflege als Herzstück unseres Unternehmens“, erklärt Eva Lettenmeier, CHRO von Korian Deutschland. „Exzellente Pflege erfordert motivierte, gut ausgebildete Pflegekräfte. Wir müssen unseren Fachkräften von Beginn an attraktive Angebote machen, die unsere Wertschätzung ihrer Arbeit zeigen. Die neue Korian-Klasse bietet beste Bedingungen für die Ausbildung und zeigt unser Engagement für die Förderung der nächsten Generation von Pflegekräften.“

Die Korian-Klasse an der apm besteht ausschließlich aus Auszubildenden der sieben Korian Einrichtungen im Raum Düsseldorf – Seniorenresidenz Curanum Düsseldorf, Haus Rosmarin Düsseldorf-Flingern, Zentrum für Betreuung und Pflege St.Hedwig Düsseldorf, Haus Lindental Krefeld, Zentrum für Betreuung und Pflege am Kirschbaumer Hof Solingen, Haus am Rosengarten Neuss und Haus Curanum an der Wupper. Die 25 angehenden Pflegefachkräfte erwartet dank der engen Verzahnung von schulischen und praktischen Inhalten eine besonders hochwertige Ausbildung.

So wird der fachpraktische Unterricht an der apm durch Praxisanleiter:innen aus den Korian Einrichtungen begleitet. Darüber hinaus vereinfacht die Kooperationsklasse die Kommunikation zwischen Auszubildenden, Einrichtungen und Berufsschule – und trägt so dazu bei, den Transfer zwischen Theorie und Praxis zu optimieren.

Korian unterstützt seine Auszubildenden außerdem durch die Bereitstellung einer Lern-App sowie durch Sonderurlaub für die Abschlussprüfung. Bei einer Übernahme nach Ausbildungsende erhalten die frisch examinierten Pflegefachkräfte zudem eine Prämie.

Neben der Korian-Klasse in Düsseldorf ist eine weitere Kooperations-Klasse in Berlin geplant.

Pressekontakt

Tanja Kurz

stv. Pressesprecherin,
Presse – Public Affairs

+49 172 7534-389 tanja.kurz@korian.de

Monika Steilen

Unternehmenssprecherin,
Bereichsleitung Marketing / Kommunikation

+49 89 242065-0 presse@korian.de
Zurück zur Übersicht

Weitere Pressemitteilungen

13. Juni 2024

Dr. Marc de Savigny verstärkt das Executive Committee von Korian Deutschland als Chief Human Resources Officer (CHRO)

7. Juni 2024

Europäische Umfrage zeigt Aufholbedarf Deutschlands bei der Attraktivität von Gesundheits- und Pflegeberufen

8. Mai 2024

Mit dem neuen Aufsichtsrat unter dem Vorsitz von Sophie Boissard bindet Korian Deutschland seine Mitarbeitenden noch stärker in die Unternehmensstrategie ein

1. Mai 2024

Stärkung des ganzheitlichen Angebots des ‚Zentrum für Betreuung und Pflege Augustahof Augsburg‘ mit der Eröffnung des Bereichs „Betreutes Wohnen“

Zuletzt angesehen

Korian - Clariane