Aktuelles

Mit BringLiesel und Korian auf eine Reise in die Vergangenheit

19. Oktober 2021

Mit BringLiesel und Korian auf eine Reise in die Vergangenheit

Anfangs war es ein Pilotprojekt, heute gehört die BringLiesel fest zum Programm: Schon 162 Korian-Häuser nutzen den beliebten Einkaufsservice. Wir haben bei unserer Bewohnerin Hannelore Gärtner nachgefragt, was für sie so besonders an BringLiesel ist.

Mehr Zeit für die Pflege der Bewohner:innen – das verspricht der Einkaufsservice von BringLiesel. Die Senior:innen können aus über 1.000 Produkten von Shampoo über Duschgel bis hin zu Zeitschriften und einem großen Süßwarensortiment ihre Lieblingsprodukte auswählen.

Die 83-jährige Hannelore Gärtner ist Bewohnerin im Haus am Klostergarten in Oberschweinbach. Seit fünf Jahren lebt sie bereits in der Senioreneinrichtung und fühlt sich dort sehr wohl. Was ihr bisher jedoch fehlte, waren ihre Lieblingsprodukte, die sie von Zuhause gewohnt war.

fr-gaertner-2
Hannelore Gaertner ist glücklich über ihren Lieblingsduft.

Der Grund für ihren Weg ins Pflegeheim war ihre immer wieder auftretende Vergesslichkeit, was anfangs nicht nur ihr, sondern auch irgendwann immer mehr ihrer Tochter auffiel. Zum Schutze ihrer eigenen Gesundheit und weil sie sich selbst nicht mehr versorgen konnte, bezog sie ihr eigenes Zimmer im Haus am Klostergarten. Dank der vielen Gruppenangebote fühlt sich die Seniorin von Tag 1 an bestens aufgehoben. Richtige Freundschaften konnte sie ebenfalls knüpfen.

Dank der Kooperation von Korian mit BringLiesel muss sie nun nicht mehr auf ihre absoluten Lieblingsprodukte wie ein Glas Nutella verzichten. Darüber hinaus bestellt sie regelmäßig ein Parfüm, dass sie an einen einstigen Schwarm aus alten Zeiten erinnert.

Doch nicht nur für die Bewohner:innen hat der neue Service einen großen Mehrwert, auch die Pfleger:innen profitieren davon. Betreuungsassistentin Bärbel Morgan vermisst zwar manchmal den Verkauf von Alltagsprodukten im Kiosk, welcher coronabedingt nicht mehr stattfindet, jedoch sieht sie nun vielmehr die Vorteile des neuen Einkaufsservices.

Durch den persönlichen Austausch für die Bestellung der Produkte können die Mitarbeiter:innen spielerisch und routiniert Gespräche mit den Bewohner:innen führen, bei denen man außerdem über alte Gewohnheiten und Rituale von früher spricht.

Welche Produkte werden am liebsten bestellt? Bärbel Morgan sieht da eine ganz klare Tendenz bei Süßigkeiten, aber auch Pflegeprodukte wie Bodylotions und Duschgel sind ganz vorne mit dabei. „Im Großen und Ganzen ist der Einkaufsservice von BringLiesel eine große Bereicherung für uns, da wir mehr Einblicke in das frühere Leben unserer Senior:innen erhalten.“

Artikel teilen