Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter

Angesichts der zunehmenden Ausbreitung von Covid-19 haben wir zum Schutze unserer Bewohner und Mitarbeiter in enger Abstimmung mit dem Robert Koch Institut sämtliche notwendige Vorkehrungen getroffen. Wir tragen in dieser außergewöhnlichen Zeit eine besondere Verantwortung, handelt es sich bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern doch um eine Risikogruppe, die einen besonderen Schutz bedarf. Aus diesem Grund haben wir entschieden, unsere Einrichtungen für Besucher zu schließen. Bitte kontaktieren Sie bei Fragen Ihre jeweilige Einrichtungen telefonisch. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

mehr Informationen

Historie

Unternehmen

Ein starker Partner auf dem europäischen Pflegemarkt

Die KORIAN-Gruppe ist europaweit aktiv und verzeichnet mit Blick in die vergangenen Jahre auch in Deutschland ein kräftiges Wachstum.

2003

2003

Zusammenschluss

Die Erfolgsgeschichte der KORIAN-Gruppe begann im Jahr 2003 in Frankreich mit dem Zusammenschluss der vier Unternehmen Finagest, Sérience, Réacti-malt und Medidep.

2006

2006

Börsengang

Ein bedeutender Meilenstein für KORIAN war der Börsengang im Jahr 2006. Die kontinuierliche Ausweitung der Aktivitäten auf andere europäische Märkte – Italien, Belgien, Deutschland und zuletzt Spanien – folgte.

2013

2013

Stetiger Wachstum

Gründung des KORIAN Instituts für würdevolles Altern im Jahr 2013

2016

2016

Academy

die internationale Etablierung der KORIAN Academy im Jahr 2016 sowie zahlreiche Preise und erfolgreich implementierte Innovationen trug dazu bei, dass KORIAN in vielerlei Hinsicht zum Vorreiter der Branche wurde. KORIAN hat dabei stets eine qualitative Weiterentwicklung parallel zum ehrgeizigen Wachstum bestrieben.

2018

2018

50.000 Mitarbeiter

2018 wurde die Marke von 50.000 Mitarbeitern unter dem Dach von KORIAN überschritten.