Sozialstation Mobiler Pflegeservice

Weingartenstraße 8
97337 Dettelbach
Ärztehaus

Telefon: 09324 9797913
Fax: 09324 979089

dettelbach-korian@ambulant.de

ÜBER UNS

Wir lassen Sie nicht alleine und meistern gemeinsam mit Ihnen anspruchsvolle Lebenssituationen. Bei unseren Pflegeexperten sind Sie dabei immer in guten Händen.

Wir kümmern uns individuell um jeden Einzelnen und umsorgen ihn herzlich und fachgerecht. Durch unseren Dienst erfahren Sie nicht nur professionelle Pflege, sondern auch Engagement, Einfühlungsvermögen und Sympathie. Dabei bedeutet Pflege für uns professionelle Unterstützung mit dem Ziel der Unabhänigkeit. Hierbei orientieren wir uns an den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen, dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel.

Zufriedenheit entsteht für uns durch die Befriedigung der menschlichen Bedürfnisse unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten und der persönlichen Wünsche gemäß dem Recht auf Selbstbestimmung. Wir begegnen unseren Mitmenschen mit Würde und Respekt, unabhänig von Rasse, Religion oder politischer Zugehörigkeit.

Unsere Ambulante Intensivpflege verfügt über ein weites Spektrum an Versorgungsmöglichkeiten. Zusammen mit Ihnen stellen wir Ihre individuelle Versorgung sicher!

Leistungen

  • ambulante Alten- und Krankenpflege mit Herz und Hand
  • Telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr
  • Qualifiziertes und freundliches Fachpersonal
  • Fachgerechte Beratung, Anleitung und Unterstützung
  • Entlastung für pflegende Angehörige
  • Behandlungspflege
  • Betreuungsleistungen
  • Einzelschulungen
  • Grundpflege
  • Hausnotruf
  • Pflegeberatung § 37 SGB XI
  • Pflegekurse
  • Rufbereitschaft
  • Sonstige Leistungen
  • Verhinderungspflege

WEITERE SERVICELEISTUNGEN

  • 24 Stunden täglich Rufbereitschaft
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Krankenhäusern, Therapeuten, andere soziale Einrichtungen wie z.B. Hausnotrufzentrale, Essen auf Räder, u.s.w.
  • Pflegesprechstunde im Pflegedienstbüro (Donnerstags zw. 11h – 16h und nach Terminabsprache)
  • Unterstützung bei der Erledigung von Behördenangelegenheiten und Formalitäten
  • Beratung bei Pflegeeinstufungsverfahren ect.
  • Risikomanagement wie z.B. Sturz– und Dekubitusrisikoeinschätzung, Gefahr von Mangelernährung, Kontrakturen
  • Beratung und Unterstützung bei der Wohnraumanpassung und Hilfsmittelversorgung
  • Unterstützung bei der Organisation von Reisen mit Handicap
  • Kontinenzprofilerstellung und Kontinenzberatung
  • Unterstützung bei Krisensituationen z.B. Begleitung Sterbender und deren Angehörige