Marketing

Zentraler Korian Facebook-Auftritt

Wir pflegen regelmäßig unsere zentrale Facebook-Präsenz www.facebook.com/korian.de und freuen uns hier immer über Ihre Inhalte und Nachrichten aus den Einrichtungen, die wir gerne aufnehmen. Sollten Sie also Veranstaltungen, Mitarbeiter-Jubiläen, Bewohner-Ausflüge oder Festlichkeiten in Ihrer Einrichtung planen, denken Sie bitte auch an die Möglichkeit dies über Facebook zu bewerben! Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail mit Ihren Informationen an socialmedia@curanum.de.

Intensive Facebook-Pilotphase

Im September ist nun die Facebook-Pilotphase gestartet. Hierbei unterstützen wir vier Einrichtungen dabei eine lokale Facebook-Präsenz aufzubauen, Abstimmungs- und Arbeitsprozesse zu definieren und zu testen. Als Grundlage wird eine lokale Strategie erstellt, die die Einrichtung bei ihren individuellen Zielen und Herausforderungen unterstützt. Aus den Ergebnissen der Pilotphase möchten wir konkrete Hilfestellungen erarbeiten, die wir anderen interessierten Einrichtungen im nächsten Schritt auch zur Verfügung stellen können.

Facebook-Führerschein

Im Oktober und November wird es für jede Einrichtung, die bereits eine lokale Facebook-Seite betreibt, einen verbindlichen Facebook-Workshop („Facebook-Führerschein“) geben. Dieser „Facebook-Führerschein“ ist notwendig, da es im Umgang mit den Sozialen Medien einige Regeln und rechtliche Punkte gibt, die man als Unternehmen beachten muss (Privatsphäre unserer Bewohner und Mitarbeiter, Datenschutz, Urheberrecht etc.). Der Workshop soll den Einrichtungen daher Hilfestellungen für ihre lokale Facebook-Präsenz (z. B. Tipps für gute Inhalte, Beispiele für den richtigen Umgang mit Bewertungen, Infos zur Reichweitensteigerung) bieten, über rechtliche Problematiken aufklären sowie die Grundlagen unserer neuen Social Media Unternehmens-Guidelines vermitteln. Eine Teilnahme an diesem Workshop ist Voraussetzung dafür, dass eine lokale Facebook-Seite betrieben werden kann. Wir empfehlen, dass die Einrichtungsleitung selbst an diesem Termin teilnimmt, da bei ihr auch die gesamte Verantwortungshoheit über die eigene Einrichtungsseite und die damit verbunden externe Online-Kommunikation liegt.

Aufruf

Sollten Sie auch bereits eine lokale Facebook-Seite für Ihre Einrichtung betreiben, aber von uns bisher noch keine Einladung für den Facebook-Führerschein erhalten haben, melden Sie sich bitte schnellstmöglich bei socialmedia@curanum.de. Ohne Teilnahme an einem Facebook-Führerschein müssen wir Sie ansonsten auffordern Ihre Facebook-Seite zu entfernen bzw. uns Ihre Login-Daten zuzusenden, damit wir sie deaktivieren können.

Autor: Alexandra von Bülow, Social Media Management