Magazin

Mein persönlicher „Bestens umsorgt Moment“ Sebastian Kunkel

07. Februar 2020

Mein persönlicher „Bestens umsorgt Moment“ Sebastian Kunkel

Sebastian Kunkel ist stellvertretende Pflegedienstleitung beim Ambulanten Dienst „Betreuung und Pflege zuhause Elisa Aschaffenburg und beschreibt seinen persönlichen „Bestens umsorgt Moment“.

„Bestens umsorgt lässt sich für mich nicht an einem einzelnen Moment festmachen, es beschreibt für mich eher ein gutes Gefühl, das ich versuche, meinen Kunden und Bewohnern täglich zu vermitteln. Es bedeutet für mich, dass ich meine Bewohner eben nicht nur nach Plan versorge, sondern sie nach ihren eigenen Wünschen, Vorlieben und Gewohnheiten ganzheitlich pflege und mich auch um ihr psychisches Wohlergehen sorge, sie stets abhole, wo sie gerade sind und sie da auffange, wo sie Unterstützung benötigen“, so der 32-jährige.

Sebastian Kunkel, stellvertretende Pflegedienstleitung beim Ambulanten Dienst "Betreuung und Pflege zuhause Elisa Aschaffenburg".
Sebastian Kunkel, stellvertretende Pflegedienstleitung

Artikel teilen