Korian Beachvolleyball-Turnier – Und der Pokal geht an …

16. September 2022

Korian Beachvolleyball-Turnier – Und der Pokal geht an …

Gemeinsam für etwas kämpfen. Und dabei Spaß haben. Das haben sich einige engagierte Korian-Kolleg:innen aus ganz Deutschland vorgenommen, als sie zum Korian-Beachvolleyball-Turnier nach Pforzheim reisten.

Endlich wieder eine Veranstaltung …

… für die Korian-Mitarbeiter:innen nach längerer Durststrecke. Die Freude war auf allen Seiten groß über die Einladung zum Beachvolleyball-Turnier 2022. Austragungsstätte war das Gelände des Hauses Schauinsland Eutingen im baden-württembergischen Pforzheim.

13 Teams mit je 2 Spielern aus verschiedenen Korian-Häusern und der Zentrale kamen zusammen, fest entschlossen sich den Wanderpokal zu sichern. Selbst den Kolleg:innen aus Berlin (Service – OFM und HR) war kein Weg zu weit. Team Service war mit 3 Wohnwägen / Wohnmobilen angereist.

Fast 100 Korianer nahmen Teil – als Spieler oder Zuschauer. Selbstverständlich ließen sich auch die Bewohner des Hauses Schauinsland Eutingen das Spektakel nicht entgehen.

Wer hat gewonnen?

Turniersieger ist das Team Korian ZQM, welches zum zweiten mal in Folge den Wanderpokal für sich gewinnen konnte (John Rocksch und Daniel Mundinger). Den 2. Platz belegte Team Korian Einkauf/Treassury (Tassilo Kunze und Murat Öztelli – beide Bereichsleiter). Der 3. Platz ging an Team Korian Facility/ Excellence (Joschua Birkemeyer und Uwe Möck).

korian-3094-beachvolleyball-2022-09-03-sieger-teamzqm

Ein erfolgreiches Turnier für alle

Anstatt des angesagten Unwetters stand das Turnier unter einem guten Stern und es lagen den ganzen Tag optimale Spielbedingungen vor mit leichten Wolken bis Sonne anstatt des angekündigten Unwetters.

Für Kinder gab es eine Hüpfburg und eine Gladiatorfläche zur Beschäftigung.
Ein Cocktailbulli sorgte für echtes Beachfeeling und um das leibliche Wohl kümmerte sich ein Foodtruck. Für die Party danach war ein DJ am Start.

Eine runde Sache also! Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Artikel teilen