zur Artikelübersicht
02 November 2018, KORIAN in der Öffentlichkeit

Alzheimer zur Priorität machen

KORIAN auf der 28. Europäischen Alzheimer Konferenz in Barcelona.

Die Verbesserung der Lebensqualität von Alzheimer-Patienten muss in der europäischen Pflegepolitik zur Priorität werden. Mit dieser Forderung endete jetzt die 28ste Europäische Alzheimer Konferenz in Barcelona. Mit dabei waren Vertreter von KORIAN und präsentierten auf drei wissenschaftlichen Postern innovative pflegerische Ansätze.

„Der Austausch mit Experten aus ganz Europa hat uns gezeigt, dass wir mit unserem Positive Care Ansatz als ganzheitliches Konzept von nicht-medikamentösen Therapien auf dem richtigen Weg sind“, so Sascha Saßen, Leiter Qualität und Ethik bei KORIAN Deutschland, der der den Kongress gemeinsam mit dem Leiter Quality & Ethics der KORIAN Gruppe, Didier Armaingaud und Stephane Hedont einem weiteren Qualitäts-Experten von KORIAN besucht hat.

v.l.n.r.: Sascha Saßen, Leiter Qualität und Ethik bei KORIAN Deutschland, Didier Armaingaud, Leiter Quality & Ethics der KORIAN Gruppe und Stephane Hedont, Qualitäts-Experten von KORIAN