Seniorenresidenz Dettelbach GmbH
PHÖNIX Haus Dettelbach


Schillerstraße 1
97337 Dettelbach
Telefon: 09324 305-0
Telefax: 09324 305-495
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!

Einrichtungsleitung: Florian Wolf
Pflegedienstleitung: Marion Hannig

Unseren Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV erreichen Sie unter der E-Mail Adresse 3017MPVS@korian.de.

Ihr Zuhause in Dettelbach

Das über 100 Jahre alte Gebäude im fränkischen Barockstil schmiegt sich harmonisch in das Stadtbild ein und ist täglicher Anlaufpunkt für Jung und Alt. Das Innere ist sehr gemütlich und hat besonderen Charme. Unser Haus verfügt über 154 Pflegeplätze, verteilt auf 60 Doppelzimmer und 34 Einzelzimmer. Zur Ausstattung der Zimmer zählen ein bzw. zwei modernste elektronische Pflegebetten, ein barrierefreies Duschbad sowie Telefon-, Radio- und TV-Anschluss.

Auf Wunsch können unsere Bewohner gerne ihre eigenen Möbel oder ihr liebgewonnenes Haustier mitbringen. Die täglichen Mahlzeiten werden in unserem schönen Speisesaal eingenommen, der auch für Besucher geöffnet ist. Darüber hinaus sorgen helle, freundliche Aufenthaltsräume, Gymnastik- und Therapieräume, ein Clubzimmer mit Bibliothek sowie ein Turmzimmer und Rauchersalon für individuelle Freiräume und Rückzugsmöglichkeiten. Auch eine kleine Kaffeeecke und ein Kiosk stehen zur Verfügung. Friseur und Fußpflege kommen ins Haus.

Bei schönem Wetter nach draußen? Unser parkähnlicher Garten mit Fischteich und die Sonnenterrasse auf dem Dach laden zum Plauschen und Entspannen ein.

Sie möchten selbst einmal erfahren, wie sich Betreutes Wohnen in unseren Appartements anfühlt? Dann nutzen Sie unser Angebot des Probewohnens!

Pflege

Services

Ausstattung

Wohnen und leben

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Ein nettes Gespräch, eine liebevolle Geste und ein freundliches Lächeln gehören für uns ebenso zu einer professionellen Betreuung wie qualifizierte und kompetente Pflege. Unsere Pflegefachkräfte setzen alles daran, Ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu erhalten oder wieder zu aktivieren. Zu unserem therapeutischen Spektrum zählt neben Physio- und Aromatherapie auch der Kontakt mit Tieren.

Für an Demenz erkrankte Bewohner haben wir einen eigenen beschützenden Bereich eingerichtet. Die medizinische Betreuung im Haus ist durch regelmäßige Sprechstunden und Visiten von Allgemein- und Fachärzten gewährleistet. Natürlich helfen wir auch bei den ganz alltäglichen Dingen, die im Alter immer beschwerlicher werden. Gerne vereinbaren wir für Sie einen Termin beim Friseur oder bei der medizinischen Fußpflege im Haus oder besorgen Arzneimittel für Sie. Die tägliche Reinigung Ihres Zimmers und die Pflege Ihrer Wäsche sind selbstverständlich.

Attraktive Ziele in Dettelbach und Umgebung

Unsere Pflegeeinrichtung liegt dort, wo andere Menschen Urlaub machen oder ans Ziel ihrer Pilgerreise kommen. Im Ort Dettelbach befindet sich die Wallfahrtskirche „Maria im Sand“, die jedes Jahr von über 40.000 Wallfahrern aufgesucht wird.

Kunst und Kultur haben in der Altstadt einen hohen Stellenwert. Gehen Sie ins Kunstmuseum, besuchen Sie eine Ausstellung oder erkunden Sie die idyllische Natur rund um Dettelbach: Die herrliche Auenlandschaft entlang des Altmains lädt zu herrlichen Spaziergängen und kleinen Wanderungen ein – beispielsweise auf dem Sagen- und Mythenweg durch die wunderschöne Dettelbacher Flur.

gut zu wissen

  • Tägliche Einzel- und Gruppenangebote
  • Multiprofessionelles Team mit gerontopsychiatrischen Fachkräften
  • Integrierte Fachpflege für an Demenz Erkrankte in einem beschützenden Bereich

Gesunder Genuss und viel Abwechslung

Ob Singkreis oder Spielerunde, gemeinsames Kochen oder Basteln, Gleichgewichtstraining oder Gymnastikkurse – unsere Bewohner erleben jeden Tag viel Abwechslung.

Wir organisieren auch Picknicks im Wald, saisonale Feste und kulturelle Veranstaltungen. Beliebt bei Alt und Jung ist unser selbstgebackenes Brot aus dem eigenen Backofen im Garten. Wir sind ein offenes Haus und freuen uns auf einen regen Austausch. Besuche von Kindergärten, Schulen und Vereinen bieten Kontakte und Spaß über alle Generationen hinweg. Unser Ziel ist es, jedem einzelnen Bewohner ein erfülltes Leben zu bieten und ihn individuell zu fördern. Dazu sind Freunde, Verwandte und Nachbarn herzlich eingeladen.

So viele Aktivitäten machen natürlich hungrig: Unsere hauseigene Küche sorgt für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Die Speisen, darunter auch traditionelle Menüs, sind saisonal und regional geprägt und werden stets frisch zubereitet. Sie wünschen vegetarische Gerichte, Diät- oder Sonderkost?Selbstverständlich gehen wir auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner ein.

Übrigens verwöhnt unsere Küche täglich auch eine Kindergartengruppe, die ihr Mittagessen mit unseren Bewohnern einnimmt und für intensive Kontakte zwischen Jung und Alt sorgt.

Bei uns fühlt sich das Leben an wie in einer Großfamilie. Drei Hunde gehören mit zur Gemeinschaft und im Kleintiergehege freuen sich mehrere Kaninchen, wenn sie gestreichelt oder gefüttert werden.