Basisseminar Demenz für Pflegepersonal

Beschreibung

Basale Stimulation, ein Kommunikationsweg bei dementiell veränderten Personen. Bei der „grundlegenden“ Stimulation geht es darum, alle Möglichkeiten der Kommunikation mit einem Menschen auszuschöpfen. Ab einem gewissen Grad der Demenz ist es kaum noch möglich, mit Demenzkranken ein normales Gespräch zu führen. Berührungen, Musik oder Gerüche eröffnen Wege, positive Reaktionen zu erhalten.

Ziele

Ziel des Seminars ist es, in die pflegerische Beziehung zwischen Pflegekraft und des dementiell veränderten Menschen durch Anregung einzelner oder mehrerer Sinne, die aktuelle Situation, als auch langfristige Prävention zu erhalten.

Inhalte

  • Unterscheidung verschiedener Demenzformen
  • Verschiedene Kommunikationswege
  • Düfte, Berührungen, Bewegungen

Seminardaten und Preise

Zielgruppe: Pflegekräfte

Seminardauer: 1 Tag

Seminarpreis: komplett EUR 800,- netto

Referent: Jörg Boenig - Dipl. Sozialpädagoge, Betriebswirt für Sozial- u. Gesundheitswesen, Einrichtungsleitung