Körpersprache als rhetorisches Instrument zielgerichtet einsetzen

Kurzbeschreibung

Nur 7% unserer Kommunikationsinhalte werden über den Inhalt der Sprache, 38% über den Tonfall/das Klangbild und 55% über die Körpersprache vermittelt!

Wann und wo haben Sie sich mit dem Thema Körpersprache in Ihrer Ausbildung oder anderen Weiterbildungen professionell beschäftigt? In diesem Seminar geht es um Körpersprache als rhetorisches Instrument zur Unterstützung der verbalen Kommunikation mit Mitarbeitern. Wir werden uns sehr praktisch in Kleingruppen und Einzelsequenzen dem Thema Körpersprache als Führungsinstrument bewusst nähern.

Ziele

  • Körpersprachlich die richtigen Impulse setzen
  • Authentische Wirkung verbaler und nonverbaler Kommunikation bewusst einsetzen

Inhalte

  • Wahrnehmungs- und Ausdruckschulung
  • Wahrnehmen und erweitern der eigenen nonverbalen Ausdrucksfähigkeit
  • Wenn du schnell sein willst, spreche, atme und gehe langsam!
  • Der Körper führt, die Stimme folgt! Folgen Sie den Inhalten dieses Seminars und begeben Sie sich auf den Weg, neue Aspekte Ihrer Körpersprache gezielt einzusetzen.

Seminardaten

FKE-Rhet+Körp 1: 03.06.2016  Hameln

FKE-Rhet+Körp 2: 07.09.2015  Mainaschaff

Zielgruppe: Führungskräfte aller Bereiche

Seminarzeiten: 09.30 - 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl: Max. 15 Personen

Seminargebühr: 90,- € inkl. Teilnehmerunterlagen, Schreibmaterial, Teilnahmezertifikat, zzgl. 15,- € Pauschale für Pausenverpflegung, Mittagessen, Getränke

Referent: Stefan Güsgen - Mastercoach, Sozialpädagoge, Betriebswirt