Grundlehrgang Medizinprodukte-Beauftragter

Kurzbeschreibung

Medizinprodukte-Beauftragte (vom Betreiber beauftragte Personen) unterstützen den Betreiber (d.h. die Einrichtung) bei der praktischen Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV).

Zu ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Die Organisation der Einweisungen durch den Hersteller
  • Teilnahme an den Einweisungen durch den Hersteller bei der Inbetriebnahme eines zu seinem Verantwortungsbereichs gehörenden Medizinprodukts
  • Organisation, Vorbereitung und Durchführung der Einweisungen für die Anwender
  • Dokumentation der Einweisungen

Im Bedarfsfall führen Medizinprodukte-Beauftragte zur Sicherstellung der Sachkunde auch Wiederholungseinweisungen durch und unterstützen den Betreiber bei weiteren Aufgaben, wie z.B. der Bereitstellung von Medizinprodukten zu Prüfungen und Instandhaltungen, Meldungen gemäß Medizinprodukte-Sicherheitsplan- verordnung (MPSV) usw.

Medizinprodukte-Beauftragte tragen durch ihre Tätigkeit zur Sicherheit beim Anwenden und Betreiben von Medizinprodukten bei.

Die Ausbildung zum Medizinprodukte-Beauftragten setzt keine speziellen Kennt- nisse des MPG und der Rechtsverordnungen voraus. Die relevanten Grundlagen werden im Rahmen der Ausbildung vermittelt.

Ziele

  • Sachgerechte Umsetzung der Vorgaben der Medizinprodukte-Betreiberverordnung
  • Unterstützung der Leitungsebene beim Medizinproduktemanagement 

Inhalte

  • Aufgaben & Funktionen des Medizinprodukte-Beauftragten
  • Medizinproduktegesetz und Rechtsverordnungen
  • Definitionen und Kennzeichnungen
  • Betreiber- und Anwenderpflichten
  • Regeln für die sichere Anwendung von Medizinprodukten
  • Allgemeine Anforderungen, aktive Medizinprodukte und Medizinprodukte der Anlagen
  • §§ 2, 5 MPBetreibV und richtiges Einweisen
  • Instandhaltung von Medizinprodukten
  • Sicherheitstechnische und messtechnische Kontrollen (im Überblick)
  • Aufbereitung von Medizinprodukten (im Überblick)
  • Dokumentationen gemäß MPBetreibV
  • Medizinprodukte-Beobachtungs- und -Meldesystem
  • Fallbeispiele und Fragestellungen aus der Praxis, z.B. Umgang mit bewohnerbezogenen Medizinprodukten usw. 

Seminardaten

FW-Medprod-Beauf 1: 24.02. - 25.02.2016  Phönix Seniorenzentrum Fürth

FW-Medprod-Beauf 2: 20.04. - 21.04.2016  Olsberg

FW-Medprod-Beauf 3: 14.06. - 15.06.2016  Göttingen

FW-Medprod-Beauf 4: 27.09. - 28.09.2016  Langen

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, anwendungserfahrene Pflegehilfskräfte, Mitarbeiter der Haustechnik

Seminarzeiten:

1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr

2. Tag 09.00 - 16.00 Uhr

Teilnehmerzahl: Max. 15 Teilnehmer

Seminargebühren: 160 € inkl. Teilnehmerunterlagen, Schreibmaterial, Teilnahmezertifikat,
zzgl. 30,- € für Pausenverpflegung, Mittagessen, Getränke

Referent: Frank Johannsen - Dozent und Berater